Grundwassergewinnung

Eine Garantie zur Trinkwasserversorgung

Für dringend notwendige Reparaturarbeiten wurde die Obersauertalsperre 1991 vollständig entleert.
Um die Trinkwasserversorgung des Landes auch während dieser Zeit zu gewährleisten, hat die SEBES an 4 Standorten in der Nähe seiner Haupttransportleitungen 19 Tiefbohrungen angelegt.
Diese Grundwassergewinnungsanlagen werden heute als Ersatzlösung mit einer aktuellen Leistung von rund 38.000 m³ pro Tag betrieben.

Ersatzlösung

  • Ersatzlösung
  • Everlange
  • Schaedhaff
  • Trois-Ponts